Aufgeschnittene Salame Milano Bio (Mailänder Salami) - Salumificio Pedrazzoli
25026
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-25026,,select-theme-ver-3.8.1,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive,cookies-set,cookies-accepted
 

Aufgeschnittene Salame Milano Bio (Mailänder Salami)

Linea PrimaVera Bio

Aufgeschnittene Salame Milano Bio (Mailänder Salami)

Wissenswertes über unsere Biosalami:
HISTORISCHE HINWEISE Sie zählt zu den bekanntesten und weltweit beliebtesten italienischen Wurstwaren. Die Ursprünge dieser Bio-Salami gehen auf die Epoche der Sforza und der Visconti zurück, eine Zeit, in der das Schwein einen wichtigen Ernährungsbeitrag für das Volk leistete.
VERARBEITUNG: Hergestellt wird sie durch die Verarbeitung mageren Schweinefleischs mit körperreichem Fett, die beim Hacken reisförmig gekörnt werden. Gewürzt wird die Masse dann mit Salz, schwarzem Pfeffer in geteilten Körnern, weißem, gemahlenem Pfeffer, Wein und gelegentlich Knoblauch. Diese Salami hat eine durchschnittliche Reifezeit von 60 Tagen.
 
SERVIERVORSCHLÄGE: Optimal zu den klassischen kleinen, runden Mailänder Michetta-Brötchen und im Allgemeinen zu Brot. Wir empfehlen junge Rotweine dazu, wie den Grignolino d’Asti oder den Monferrato Casalese.
 
IN FOLGENDEN FORMATEN ERHÄLTLICH: Ganz ohne Knoblauch – ganz mit Knoblauch – halbiert vakuumverpackt ohne Knoblauch – halbiert vakuumverpackt mit Knoblauch – aufgeschnitten ohne Knoblauch in 70 g Schalen.
 
BESONDERHEITEN
Ohne Milchprodukte
Ohne Zusatz von Konservierungsstoffen
Glutenfrei
Eingetragen im Zöliakie-Handbuch