Aufgeschnittene Salame Piccante Bio (scharfe Bio-Salami) - Salumificio Pedrazzoli
25025
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-25025,,select-theme-ver-3.8.1,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive,cookies-not-set
 

Aufgeschnittene Salame Piccante Bio (scharfe Bio-Salami)

Linea PrimaVera Bio

Aufgeschnittene Salame Piccante Bio (scharfe Bio-Salami)

Wissenswertes über Salame Piccante Bio (scharfe Bio-Salami) des Sortiments Primavera von Salumificio Pedrazzoli:
HISTORISCHE HINWEISE Die scharfe Bio-Salami par Excellence stammt traditionell aus Kalabrien. Sie präsentiert sich in unterschiedlichen Formaten: angefangen von der Bratwurst in Hufeisenform oder in der geraden Form über die Salami in Zylinderform bis hin zur „Soppressa schiacciata“ (Art Presswurst). Jede einzelne davon unterscheidet sich jedoch von anderen Salamis durch ihre Zutaten (Chili, scharfer Paprika, schwarzer und roter Pfeffer), die ihr ihr scharfes Aroma schenken.
 
VERARBEITUNG: Entsprechend überrascht es keineswegs, dass ganz oben auf dem Rezept der Zutaten einer kalabrischen Salami eine große Dosis Chili steht. Diese Gewürze werden mit der Schweineschulter und dem Bauchfleisch (aus lokalen Tieren) vermischt. Auf der Zutatenliste können auch wilder Fenchel, Knoblauch und gelegentlich Paprika zu finden sein.
 
SERVIERVORSCHLÄGE: Diese ganz besonders für Aperitifs, Vorspeisen und Snacks geeignete Salami wird auch als besonderer Pizzabelag verwendet. Wir empfehlen dazu gut in der Flasche ausgereifte Rotweine mit einer ausgewogenen Säure-Geschmacksbalance und von begrenzter tanninischer Adstringenz und mit einem intensiven Aroma-Bouquet, wie der Roero Rosso, der Solopaca Aglitico und der Cirò di Calabria.
 
IN FOLGENDEN FORMATEN ERHÄLTLICH: 2,5 kg oder aufgeschnitten in 70 g ATP Schalen.
 
BESONDERHEITEN
Ohne Milchprodukte
Ohne Zusatz von Konservierungsstoffen
Glutenfrei
Eingetragen im Zöliakie-Handbuch