Aufgeschnittener Coppa di Parma Bio I.G.P. (Bio-Nackenschinken g.g.A.) - Salumificio Pedrazzoli
25022
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-25022,,select-theme-ver-3.8.1,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive,cookies-set,cookies-accepted
 

Aufgeschnittener Coppa di Parma Bio I.G.P. (Bio-Nackenschinken g.g.A.)

Linea PrimaVera Bio

Aufgeschnittener Coppa di Parma Bio I.G.P. (Bio-Nackenschinken g.g.A.)

Wissenswertes über unseren Coppa di Parma Bio I.G.P. (Bio-Nackenschinken g.g.A.)
HISTORISCHE HINWEISE Coppa di Parma Bio I.G.P. (Bio-Nackenschinken g.g.A.) wird in großen Teilen der Poebene seit der Römerzeit produziert und entsteht aus dem Halsmuskel des Schweins. Insbesondere der Coppa di Parma I.G.P. Bio ist eine ganz typische Wurstware aus der Provinz Parma, aus den Hügellandschaften, die die angrenzende Talebene erreichen. Bereits im XII. Jh. gab es spezifische Hinweise auf den Coppa di Parma als (bondiola“ oder „salame investito“, also abgefüllte Wurst. Zu Beginn des 17. Jhs. wurde der Coppa di Parma als orttypisches Produkt in den Erinnerungen eines Reisenden erwähnt. Der Coppa di Parma wurde 2011 als g.g.A. Produkt ausgezeichnet (geschützte geografische Angabe).

VERARBEITUNG: Das gesalzene Fleisch wird massiert, um das gleichmäßige Eindringen und eine homogene Verteilung des Salzes zu bewirken, und dann in einen Naturdarm abgefüllt, um dem Reifeprozess unterzogen zu werden. Der Verarbeitungsprozess des gereiften Bio-Coppas des Salumificio Pedrazzoli erfolgt ohne Zusatz von Konservierungsmitteln (Zusatzstoffe). Darüber hinaus ist der Coppa ohne Milchprodukte, Gluten hergestellt und in das Zöliakie-Handbuch eingetragen. Seine Reifezeit beträgt in Abhängigkeit von der Größe mindestens 90–120 Tage. Die braunrote Farbe und das besonders einladende Aroma werden ausschließlich durch die lange Reifezeit in feuchten Räumen mit einem gepufferten Milieu erzielt und fixiert.

SERVIERVORSCHLÄGE: Coppa wird mitteldick geschnitten – vorzugsweise mit dem Messer geschnitten – serviert und mit Brot gegessen.

IN FOLGENDEN FORMATEN ERHÄLTLICH:  Von 2 kg bis 2,5 kg ganz, halbiert oder in einer 70 g ATP Schale.

BESONDERHEITEN
Ohne Milchprodukte
Ohne Zusatz von Konservierungsstoffen
Glutenfrei
Eingetragen im Zöliakie-Handbuch