LA VOLTERRANA Salame Bio con semi di finocchio Pedrazzoli - Linea Bio
25003
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-25003,,select-theme-ver-3.8.1,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive,cookies-not-set
 

LA VOLTERRANA Salame Bio con semi di finocchio zum Aufschneiden (Bio-Salami mit Fenchel)

Linea PrimaVera Bio

LA VOLTERRANA Salame Bio con semi di finocchio zum Aufschneiden (Bio-Salami mit Fenchel)

Wissenswertes über unsere LA VOLTERRANA Salame Bio con semi di finocchio zum aufschneiden (Bio-Salami mit Fenchel):
Die Finocchiona Bio ist eine der toskanischen Tradition entspringende alte Salamisorte. Im Mittelalter, als kostspieliger schwarzer Pfeffer von den orientalischen Märkten nur schwer zu bekommen war, fügten die Salamihersteller und Bauern in der Toskana der aus ausgewählten Schinkenstücken, Bauchfleisch und Backe sowie Schulter des Schweins bestehenden Masse Rotwein und Fenchelsamen hinzu. Letztere stammten im Allgemeinen von wildem Fenchel, der wesentlich aromatischer ist und somit in der Lage war, einen möglichen Verderb des Fleischs zu übertünchen. Bis heute werden kleinformatige Wildfenchelsamen zur Herstellung dieser seit Jahrhunderten im typisch breiten und großzügigen Format produzierten Finocchiona verwendet.
Die Masse enthält ausgewählte Stücke vom Schinken, Bauchfleisch, von der Backe und von der Schulter von Schweinen aus biologischer Zucht, Rotwein und Wildfenchelsamen.
SERVIERVORSCHLÄGE: Die LA VOLTERRANA Salame Bio con semi di finocchio mit ihrem intensiv würzigen Aroma und dem würzigen, anhaltenden Geschmack passt hervorragend zu Schafkäse und toskanischem Brot, zu Polenta und kann kleingeschnitten oder gewürfelt im Gemüse verarbeitet werden. Durch das intensiv würzige Aroma und den würzigen, anhaltenden Geschmack passt sie nicht so gut zum Wein.
BESONDERHEITEN
Ohne Milchprodukte
Ohne Zusatz von Konservierungsstoffen
Glutenfrei
Eingetragen im Zöliakie-Handbuch